Wöchentliches Fördertraining

 

Die Fussballschule Grenzland bietet zwischen den verschiedenen Ferienzeiträumen ein wöchentliches Fördertraining in Blockform an. Kids im Alter von 6 bis 13 Jahren trainieren in altersgerechten Gruppen Sonntags Vormittags 75 Minuten unter der Leitung professioneller Trainer zumeist auf einem Indoor-Soccer-Court.

Folgende Termine bilden die Trainingsblöcke an allen vier Standorten:

 

Herbst-Block 2017 - 7 Einheiten - 109 Euro

03.09 / 10.09 / 17.09 / 24.09 / 01.10 / 08.10 / 15.10

 

Winter-Block 2017 - 6 Einheiten - 95 Euro

12.11 / 19.11 / 26.11 / 03.12 / 10.12 / 17.12

 

Frühjahrs-Block 2018 - 9 Einheiten - 139 Euro

14.01 / 21.01 / 28.01 / 04.02 / 18.02 / 25.02 / 04.03 / 11.03 / 18.03

 

Sommer-Block 2018 - 12 Einheiten - 189 Euro

15.04 / 22.04 / 29.04 / 06.05 / 13.05 / 27.05 / 03.06 / 10.06 / 17.06 / 24.06 / 01.07 / 08.07

Sollten Eure Kids innerhalb eines laufenden Trainingsblockes in das Training einsteigen, reduziert sich der Betrag für den laufenden Trainingsblock selbstverständlich anteilig zu den bereits vergangenen Trainingseinheiten.

 

Standort Nettetal

Unser Heimatstandort. Hier begann im Jahr 2013 die Idee des wöchentlichen Fördertrainings. In der Anlage des Grenzland Fitness in Nettetal-Lobberich, Robert-Kahrmann-Straße 82, 41334 Nettetal bieten drei Indoor-Soccer-Courts, sowie ein Outdoor-Soccer-Court optimale Trainingsbedingungen. Das Fördertraining gliedert sich grundsätzlich in Blöcke, die zwischen den einzelnen Schulferien stattfinden. Bei Interesse am Fördertraining in Nettetal meldet Euch bitte unter: fussballschule@rp-sportmanagement.de

Aktuelle Trainingsguppenanzahl: 2 Gruppen mit jeweils 12 Kindern

Standort Krefeld

Unser zweiter Standort. Im Sommer 2015 expandierten wir nach Krefeld. In der Anlage TorFabrik in Krefeld, Im Witschen 30, 47807 Krefeld, bieten vier Indoor-Soccer-Courts perfekte Trainingsbedingungen. Das Fördertraining gliedert sich grundsätzlich in Blöcke, die zwischen den einzelnen Schulferien stattfinden. Bei Interesse am Fördertraining in Krefeld meldet Euch bitte unter: fussballschule@rp-sportmanagement.de

Aktuelle Trainingsguppenanzahl: 2 Gruppen mit jeweils 11 Kindern

Standort Kleve

Der dritte Standort des Fördertrainings unserer Fussballschule Grenzland. Nach den Herbstferien 2015 starten wir nun auch im Kreis Kleve. In der Anlage TEAMsports Hasselt in Bedburg-Hau, An der Molkerei 13, 47551 Bedburg-Hau, bieten drei Indoor-Soccer-Courts, die von der gemütlichen SportsBar einzusehen sind, tolle Trainingsbedingungen. Das Fördertraining gliedert sich grundsätzlich in Blöcke, die zwischen den einzelnen Schulferien stattfinden. Bei Interesse am Fördertraining in Bedburg-Hau meldet Euch bitte unter: fussballschule@rp-sportmanagement.de

Aktuelle Trainingsguppenanzahl: 1 Gruppe mit 11 Kindern

Standort Erkelenz

Im Herbst 2016 expandierten wir nach Erkelenz. Im Sportpark Hundertmark, Neusserstraße 20, 41812 Erkelenz, herrschen auf drei neuen Indoor-Soccer-Courts absolut perfekte Trainingsbedingungen vor. In den schönen Monaten findet das Training auf der Anlage des SV Schwanenberg statt. Das Fördertraining gliedert sich grundsätzlich in Blöcke, die zwischen den einzelnen Schulferien stattfinden. Bei Interesse am Fördertraining in Erkelenz meldet Euch bitte unter: fussballschule@rp-sportmanagement.de

Aktuelle Trainingsguppenanzahl: 1 Gruppe mit 11 Kindern

Standort Mönchengladbach

Nach den Herbstferien 2017 starten wir zum ersten Mal mit unserem wöchentlichen Fördertraining in Mönchengladbach und zwar in der Open Air Soccer Halle im Stadtteil Neuwerk, die als mittlerweile fünfter Fördertrainingsstadnort der Fussballschule Grenzland fungieren wird. Während im Winter jederzeit trocken auf den Indoor-Soccer-Courts trainiert werden kann, so bietet sich im Sommer die Möglichkeit bei offenem Dach "Open Air" zu trainieren. Das Fördertraining gliedert sich grundsätzlich in Blöcke, die zwischen den einzelnen Schulferien stattfinden. Bei Interesse am Fördertraining in Mönchengladbach meldet Euch bitte unter: fussballschule@rp-sportmanagement.de

Aktuelle Trainingsguppenanzahl: ab Oktober 2017 eine Gruppe mit 10 Kindern

 

Mit der Anmeldung erklärt Ihr Euch damit einverstanden, dass während des Fördertrainings gelegentlich Foto- und Film-Aufnahmen der Teilnehmer von Seiten der Fussballschule Grenzland gemacht und für Werbezwecke verwendet werden dürfen. Es gilt der private Versicherungsschutz jedes einzelnen Teilnehmers.

Standorte